Friedrich Finkhäuser

m, #18, * 1 Oktober 1801
Friedrich Finkhäuser|* 1 Okt 1801|p18.htm|Johann Friedrich Finkhäuser|* 5 Sep 1784|p23.htm|Ephrosina Fritz|* 1781|p25.htm|Johann Finkeisen|* 1747\n+ 4 Dez 1805|p14.htm|Anna R. Neumann|* v 1755 - 1760|p16.htm|Christoph Fritz|+ < 1800|p685.htm||||

Verwandtschaft Ur-Ur-Enkel von Einwanderer Finkeisen.
siehe Tafel Ein fast sinnloser Gesamtüberblick

Vater* Johann Friedrich Finkhäuser * 5 Sep 1784
Mutter* Ephrosina Fritz * 1781

Anmerkung*Den Geburtseintrag des Friedrich Finkhäuser im Kirchspiel Niebudszen, So
hn des (Johan) Friedr ich und seiner Frau E(u)phrosina Fritz habe ich über haupt nicht erwartet. Das Ehepaar war bis her nur in Gumbinnen Land, O rt Pakulauken aufgetaucht. Jetzt hier ein erstes Kind, und der Vater er st 17 Jahre.
Nichts ist unmöglich, aber manchmal verblüffend.
Nachdem eine Patin als Wirthin, d.h. Bäuerin bezeichnet wird, hat Friedri ch vermutlich auf di esem Hof gearbeitet.

GEBURT: Der Kirchenbucheintrag enthält den Hinweis zur Mutter: "Ihr erst es Kind" 
Geburt*1 Oktober 1801Carmohnen, Kr. Gumbinnen1 
Taufe/Kleinkind-3 Oktober 1801Niebudszen, Kr. Gumbinnen 

Zuletzt bearbeitet 18 Okt 2009

Quellenangaben

  1. [S137] Evang. Kirche, Kirchenbuch Niebudszen, Taufen 1797 - 1825 (n.pub.), Geburt und Taufe im Eintrag.